Ein paar Kaffee-Tipps für mehr Genuss

Kaffeetipps

Unsere Kaffee-Tipps

Immer wieder werden von Kaffeegenießern Fragen gestellt, die wir natürlich gern beantworten. Damit Sie voll in den Genuss Ihres frischen Kaffees kommen, geben wir Ihnen hier ein paar hilfreiche Kaffee-Tipps:

 

  • Kaffeekannen aus Porzellan, Keramik oder Glas garantieren unverfälschten Geschmack.

  • Um Kaffee warm zu halten, eignen sich am besten Thermoskannen mit Glaseinsatz.

  • Auf der Warmhalteplatte der Kaffeemaschine wird der Kaffee nach ca. 15-30 Minuten bitter.

  • Röstkaffee gehört - luftdicht verschlossen - in den Kühlschrank.

  • Beste Mahlergebnisse liefern die guten alten Handmühlen oder elektrische Mühlen mit einem Kegel- oder Scheibenmahlwerk.

  • Das Kaffeepulver sollte der Zubereitungsart entsprechend grob oder fein gemahlen sein.

  • Die richtige Dosierung des Kaffeepulvers ist wichtig: für eine Normaltasse ist ein gestrichener Kaffeelöffel - also ca. 6-8 g - üblich. Für Mokka gilt die doppelte, für Espresso die gleiche Menge Pulver, aber mit viel weniger Wasser.

  • Saubere Gerätschaften sind unerlässlich. Sauber gespülte Kaffeekannen und Filter haben keine Ablagerungen, die den Kaffee bitter machen. Kaffeemaschinen müssen regelmäßig entkalkt werden.

  • Vorgewärmte Kannen und Tassen bewahren das Aroma des Kaffees.

  • Ideales Kaffeewasser ist stets frisch und hat nicht unnötiglange gekocht. Ist das Leitungswasser zu hart, könnte stilles Wasser die bessere Wahl sein.

 

 

nächste Seite >> Kaffee-Rezepte